top of page

FDM - Fasziendistorsionsmodell

Jan Schippel FDM Fasziendistorsionsmodell

Das Fasziendistorsionsmodell ist ein anatomisches Modell, in dem Verletzungen und andere Krankheitsbilder auf ein oder mehrere von sechs spezifischen Distorsionen der Faszie zurückgeführt werden. 

  • fascia: lat. Bündel, medizinisch für Bindegewebe

  • distorsio: lat. die Verformung, Verrenkung

  • modell: zweckmäßige Betrachtung der Wirklichkeit

FDM - wofür wird es angewandt?

FDM wird angewandt zur Behandlung von körperlichen Beschwerden wie zum Beispiel Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen jeglicher Art. Über einen meist festen Druck auf Muskeln, Faszien und Gelenken löst der FDM Therapeut Verformungen der Faszie.

 

Was ist anders?

Die Patientin bzw. der Patient ist Experte für seinen Körper, sie bzw. er kennt ihn am besten und sagt dem Therapeuten durch die Beschreibung seiner Symptome was zu tun ist. Er entscheidet über den Erfolg einer Behandlung.

Du bist richtig wenn:

  • Dein Knie beim Spazieren weh tut

  • Schmerzhafte Verspannungen im Nacken hast

  • Dein Rücken dich bei der Arbeit quält

  • Du Schmerzen in der Schulter hast

  • In der Früh Probleme beim Socken anziehen hast

  • Du nicht mehr über die Schulter schauen kannst

  • Deine Hüfte dich nicht in Frieden lässt

Fasziendistorsionsmodell Jan Schippel

Was ist eine Faszie?

Faszien und Bindegewebe werden seit einiger Zeit als Synonym verwendet. Sie durchziehen den gesamten Körper bis in seine tiefe Gewebsschichten und werden als umhüllendes und verbindendes, feinmaschiges sowie zähes dreidimensionales Geflecht betrachtet. 

Faszien haben viele verschiedene Arten und Formen. Grob eingeteilt kann man sagen, es gibt:

  • oberflächliche Faszien (Faszien der Haut)

  • tiefe Faszien (Muskelfaszien bzw. Faszien des Bewegungsapparates)

  • viszerale Faszien (Aufhängung und Einbettung der inneren Organe) 

So unterschiedlich wie die Formen der Faszien sind auch deren Eigenschaften.

Die vier Grundfunktionen werden aufgeteilt in:

  • Formen 

  • Bewegen 

  • Kommunizieren (Reizweiterleitung, Kommunikation, Schmerzwahrnehmung, .. )

  • Versorgen (Flüssigkeitstransport, Stoffwechsel der Zellen, ..)

Solltest du Fragen haben kannst du mich gerne jederzeit kontaktieren.

Preise

Die Kosten einer Behandlungseinheit betragen 90€.  

Um Barzahlung, bargeldlose Zahlung mittels Bankomatkarte oder Zahlung via Bitcoin nach jeder Therapieeinheit wird gebeten. 

Jan Schippel FDM Fasziendistorsionsmodell
Jan Schippel FDM Fasziendistorsionsmodell
bottom of page